5 Arten, Ihre Küche ökologisch einfach fit zu machen. (Und einige Tipps für Ihre Neuanschaffungen in der Küche)

finde ich: 
Wasser sparen Küche
Finden Sie heraus, ob es sich lohnt, in der Küche Wasser zu sparen. Entdecken Sie, mit welchen Mitteln Sie Ihre klassische Küchenarmatur in eine moderne, ökologische Armatur verwandeln. Und erfahren Sie, worauf Sie achten sollten, wenn Sie sich eine neue Küchenarmatur, Zubehörteile oder eine neue Küche anschaffen.

Auf den ersten Blick scheint es keinen Sinn zu ergeben, in der Küche

Wie Sie den richtigen Duschkopf auswählen – und warum die A-Klasse nicht für alle die beste sein muss

finde ich: 

«Warmwasser braucht nahezu gleich viel Energie wie die Heizung» 

Schweiz. Bundesamt für Energie 

Sparen ja – aber nicht zu Lasten des Komforts

Viele Wohneigentümer/innen haben festgestellt, dass es sich lohnt, Warmwasser zu sparen. Denn weniger Wasser heisst: mindestens 200.- weniger Wasser- und Energie-Kosten im Vierpersonen-Haushalt – allein durch sparsameres Duschen. Jedes Jahr. Ausserdem: weniger Energie, weniger CO2.

Aber auch immer mehr Mieter verringern ihren Warmwasserverbrauch und senken damit ihre Energiekosten. Denn: Warmwasser gehört zum unterschätztesten Sparpotential im Haushalt. Duschen verbraucht je nach Armatur und Duschkopf 14 bis 25 Liter pro Minute. Eine warme Fünf-Minuten-Dusche benötigt

Der zweitbeste Weg herauszufinden, welcher Duschkopf Ihnen und Ihrer Familie gefällt

finde ich: 

Sparsam duschen können Sie mit jedem Duschkopf. Regler rein, und fertig! Aber:

duschen mit viel Komfort geht nur mit AquaClic®-Duschköpfen.

Aus vielen Gesprächen, Kritiken und Retouren (jaja!) in den bald 20 Jahren, in denen wir wassersparende Produkte herstellen, haben wir die nachfolgenden Duschköpfe geschaffen. Dabei haben wir bei allen darauf geachtet, dass mit der kleinstmöglichen Menge Wasser das Maximum an Komfort erzeugt wird.

Denn es bringt ja nichts, wenn Sie maximal sparen, dies aber nur während der 2-3-Tage-Testphase – und danach wieder aus Enttäuschung zu Ihrem üblichen 16 - 25 l/min-Duschkopf zurückgehen.

Praktische Vorauswahl für AquaClic-Kunden: nur 5 Grundtypen

Dabei haben wir uns auf 5 Grundtypen konzentriert, sodass Sie als Kund/in nicht die Qual von Dutzenden von Duschbrausen haben

zum Valentinstag: Blumen, mal anders...

finde ich: 

http://aquaclic.info/home.php?cat=690 

Sag's mit einem AquaClic!

Es ist nicht der grosse Wurf an einem bestimmten Tag, der zählt, sondern die kleinen Dinge im Alltag: Zeigen Sie Ihrer geliebten Person an jedem Tag des Jahres Ihre Liebe – und ein tägliches Lächeln ist Ihnen gewiss!

Schenken Sie einen Blumen-AquaClic! Er lässt sich auf jeden Wasserhahn schrauben, erzeugt einen weichen Wasserstrahl und spart erst noch die Hälfte Wasser und Energie – ohne dass es jemand spürt! Zur Valentins-Kollektion...




Wie Sie Ihre guten Vorsätze definitiv einhalten

finde ich: 


Das Neue Jahr ist schon etwas fortgeschritten – und schon bröckeln Ihre guten Vorsätze?


Da sind Sie nicht alleine – das ist normal:

«Nach 2 Wochen haben 95% der Leute, die zu Neujahr gute Vorsätze gefasst haben, diese wieder aufgegeben»

Tony Robbins, US-Persönlichkeitstrainer

Und so verfallen viele oft in den "ist-doch-jetzt-eh-egal"-Modus. Und rauchen weiter, stellen die Waage in die Ecke und buchen das neue Fitness-Abo auf "Erfahrungen" ab. 

Und Sie nehmen sich vor, die Vorsätze nächstes Jahr nochmals anzugehen.

 

Aber es gibt einen Weg, Ihre guten Vorsätze dauerhaft einzuhalten

Und der ist: immer wieder anfangen – mit den guten Vorsätzen!

«Es ist keine Kunst, mit dem Rauchen aufzuhören. Die Kunst ist, nicht wieder damit anzufangen»

David Carr, Autor «für immer Nichtraucher»

Fangen Sie also wieder an, mit Ihren guten Vorsätzen:

Mitten im Tag, mitten in der Woche, mitten im Monat,

Ein Sanitärartikel als Weihnachtsgeschenk? Das geht nur mit AquaClic...

finde ich: 
Und in jeder Adventswoche eine Überraschung
http://aquaclic.info/home.php?cat=385

Für Weihnachten als Geschenk, oder weil Sie sich selber einfach was zu Weihnachten gönnen wollen.

Schenken Sie AquaClic® für Küche oder Bad: Passt an jede Dusche und jeden Standard-Hahn, sieht schick aus, erzeugt einen schönen Wasserstrahl und spart erst noch Energie, Geld und Wasser.

Wählen Sie für Ihre Lieben aus über 150 verschiedenen Designs für den Wasserhahn und verschiedene Kombis und Duschköpfe.

Jede Woche bis Weihnachten eine neue Überraschung...

Im Freiamt muss man Wasser sparen – mitten im Dezember

finde ich: 
aus dem Badener Tagblatt
Oft hören wir, dass es in der Schweiz genügend Wasser habe und nicht gespart werden müsse. Dass es aber durchaus Sinn ergäbe, Warmwasser zu sparen wegen der Energie – z.B. mit einer AquaClic-#Sparbrause

Beispiele wie dieses aus dem Freiamt zeigen aber, dass es durchaus bei uns zu Wasserknappheit kommen kann:

«Der Ertrag der Quellen ist wegen der anhaltenden Trockenheit stark zurückgegangen und hat sich trotz einiger Niederschläge im Herbst nicht erholt. Nun mussten bereits erste Wassersparappelle abgegeben werden – mitten im Dezember.»

Ganzer Bericht im Badener Tagblatt...

Wie ein Braunbär dieser Kundin zum perfekten Duscherlebnis verhalf

finde ich: 

Dusch-Bericht einer AquaClic-Kundin 
 

«Das gleiche Gefühl, gut bedient zu werden wie im Ladengeschäft»

Ich empfinde es als äußerst angenehm, dass AquaClic den persönlichen Dialog mit den Kunden führt - statt wie so manche andere Firma heutzutage einfach nur generierte Mails zu verschicken. Auf diese Weise fühle ich mich von und bei AquaClic grad nochmal gut beraten und bedient; das erste Mal über Ihre wirklich rundherum informative Homepage, die keine meiner Fragen offen gelassen hat, und jetzt auf dem Wege Ihrer fürsorglichen Mail. Das fühlt sich fast genau so gut an, als wäre ich zu Ihnen ins Ladengeschäft gekommen. Für diesen Service sage ich ein ganz herzliches Danke an AquaClic.

Sensibilisiert auf guten Kundendienst

Vor rund 45 Jahren habe ich selbst eine Ausbildung im Einzelhandel mit Ladengeschäft (Buchhandel) absolviert. Mein Ausbilder legte u. a. sehr großen Wert darauf, dass alle bei ihm Beschäftigten der Kundschaft eine fachlich bestens fundierte Beratung angedeihen ließen. Durch so eine Ausbildung wird man natürlich - für's Leben - in solchen Dingen besonders sensibilisiert.

Was Fossilien der mittleren Eiszeit mit Schokolade zu tun haben

Dazu kommt: Ich habe mich in den letzten Jahren zu einem Schweiz-Fan entwickelt. Nein, nicht unbedingt Käse und Schoki, sondern es hatte einen beruflichen Grund:

Fallstudie eines Energieeffizienz-Unternehmens mit 10 Hallenbädern: 160'000 Fr. Einsparungen pro Jahr...

finde ich: 
 
Fallstudie 10 Hallenbäder mit energieeffizienten Wandduschen
Das Energieeffizienz-Beratungsunternehmen SINUM hat ein Pilotprojekt mit 10 Hallenbädern gemacht, die die Wandbrause AquaClic «Publique» verwenden. Es hat im Detail das Sparpotential errechnet für den Verbrauch von:
  • Wasser
  • Energie
  • CO2
  • Umweltbelastung
  • Kosten
Die Einsparungen an Wasser und Energie entsprechen jenen von über 200 durchschnittlichen Haushalten, und die Kosteneinsparungen sind Fr. 160'000.-

Details:

Warmwasser-Kampagne energieschweiz ab Montag: jetzt Gratisduschköpfe Testen

finde ich: 

http://aquaclic.info/home.php?cat=298

energieschweiz, das Bundesamt für Energie, startet am 14. September mit einer Warmwasser-Sparkampagne. 

Damit will es aufmerksam machen auf 3 Dinge:

  • Wasser, v.a. warmes Wasser, braucht viel Energie:
«Wasser braucht im Haushalt fast gleich viel Wasser wie die Heizung»

Hallenbad Zürich-Oerlikon spart 40% Duschwasser – ohne dass es jemand spürt

finde ich: 

http://aquaclic.info/9_publique_douche_murale_references.php 

«...Wir sind sehr zufrieden mit den neuen Wandduschen, die Besucher/innen haben sie gut aufgenommen und sie sehen auch noch sehr schön aus»

Daniela Dubs, Sportamt Stadt Zürich

Das Hallenbad Zürich-Oerlikon hatte seine Duschbrausen schon recht energieeffizient eingestellt auf 11.5 Liter pro Minute.

Mit den neuen AquaClic-Wandbrausen «Publique» konnte das Bad die Wandbrausen auf noch effizientere 7 l/min einstellen – 8 l/min bei den Damen (wegen der längeren Haare), ohne dass jemand bemerkt hätte, dass fast die Hälfte weniger Wasser fliesst. So konnte das Bad auch seinen Energieverbrauch erheblich senken. Mehr dazu...

Warum das Wassersparen nicht nur in südlichen Ländern nötig ist

finde ich: 
Der Bürgermeister der Gemeinde Waldems nahe Wiesbaden ruft wegen der aktuellen Trockenheit zum Wassesparen auf, ansonsten ev. die Sportplätze nicht mehr bewässert werden könnten.


Energieeffiziente Neuheiten für die öffentliche Hand an der Suisse Public, 16.-19.6.2015

finde ich: 

Besuchen Sie uns!


Die Suisse Public, die Schweizer Fachmesse für öffentliche Betriebe und Verwaltungen, kann sich zu Recht die grösste und wichtigste Leistungsschau in diesem Gebiet nennen. Der Grundgedanke, alle zwei Jahre an einem Ort all das zu versammeln, was die Bedürfnisse von Gemeinden, öffentlichen Betrieben, Verbänden und Verwaltungen zu decken vermag, ist auch 2015 derselbe
Schweizer Fachmesse für öffentliche Betriebe und Verwaltungen

Was Sie an unserem Stand erwartet, Halle 3.2 / E11:

Wandbrause «Publique»

Lassen Sie sich diese aussergewöhnliche Wanddusche live vorführen und zeigen, wie Sie bis 70% Wasser, Energie und Kosten sparen – ohne dass es jemand merkt (ausser dem Buchhalter)
Seit ihrer Einführung an der letzten Suisse Public haben schon viele energiebewusste Verantwortliche die Publique installiert, zum Beispiel in den Sportanlagen Wallisellen, Hallenbad Zürich-Oerlikon, Freibad Spiez oder Eisarena Ludains, Kundenmeinungen dazu...
Auch zur Ausleihe möglich!

Eine revolutionäre Weltneuheit

Gesucht: Wassersparstories – die besten werden national veröffentlicht

finde ich: 
Erlebnisberichte gesucht mit
AquaClic-Wassersparern für Dusche oder Wasserhahn.

Die 
interessantesten / witzigsten / schrägsten 
Infos / Einsparungen / Stories / Fotos / Videos / Gifs 

haben eine Chance, national in der Warmwasserkampagne des Schweiz. Bundesamts für  Energie, energieschweiz.ch gezeigt zu werden. 

Schickt sie uns via Kommentar auf diesen Post oder story@aquaclic.ch oder facebook.com/aquaclic oder twitter.com/aquaclic 


Digitales Zeitalter?

finde ich: 

1 neue Küche = 3 kg Geräteanleitungen = 2'200 Liter Wasserverbrauch (Plastikverpackung nicht mitgerechnet). Was tun?

Singen unter der Dusche?

finde ich: 


Singen unter der Dusche soll gemäss des «US Centers for Disease Control and Prevention» keine gute Idee sein – will man nicht wegen verschmutzem Wasser seine Gesundheit riskieren. 

Diese Infografik zeigt, in welchen Ländern man Leitungswasser vom Wasserhahn trinken könne und wo nicht. Wer hat andere Erfahrungen?

Was für ein Glück, in einem Land zu leben ohne Fluor-Zwangskonsum

finde ich: 
Die USA reduzieren den Fluorid-Anteil im Trinkwasser um... 14%! Und dies, obwohl die Fluoridierung von Trinkwasser auch in den USA schon lange kontrovers diskutiert wird.

Immerhin auch in der Schweiz fügte der Kanton Basel Stadt von 1959 bis 2003 Fluor zum Trinkwasser hinzu. Mit ein Grund, um damit aufzuhören war, aus der Medienmitteilung des Kt. Basel-Stadt Gesundheitsdepartements http://www.bs.ch/news/2003-06-24-mm-34020.html  :

Im Zuge eines erhöhten Umweltbewusstseins fiel zudem auch das ökologische Argument stärker ins Gewicht, dass nämlich 99% des fluoridierten Wassers das Wirkungsziel nie erreichen, sondern nur zur Fluoridbelastung des Rheins werden. 

und noch ein Grund:

...Trinkwasser, das wegen der guten Qualität leicht in die benachbarten elsässischen und deutschen Gemeinden verkauft werden könnte. Allerdings nur ohne Fluoridzusatz, den die französische und deutsche Gesetzgebung strikt verbietet.





Warum nicht einfach ein Wasser-Reduzierer?

finde ich: 


Frage der Wasserspar-Interessierten Beatrice B. aus Zürich an unseren Kundendienst


Reduzier-Zwischenstück
Am Anfang unserer Tätigkeit gabs nur AquaClic-Wassersparer für Wasserhähne. Für die Dusche boten wir Durchfluss-Reduzierer an, die man zwischen Schlauch und Duschkopf schraubte oder steckte, und damit den Wasserdurchfluss auf 8 oder 10 Liter pro Minute reduzierte.

Reklamationen
Wir hörten aber schnell wieder damit auf. Warum? Wir erhielten eine Reklamation nach der anderen: zu wenig Wasser, zu schwacher Wasserstrahl, spritzender Strahl, die Seife liess sich nicht mehr ausspülen, usw., usw....

Die Gründe für die Unzufriedenheit: meist ein Rinnsal
Übliche Duschköpfe sind darauf ausgerichtet, dass sie 15 - 30 Liter Wasser pro Minute durchlassen.

Reduziert man nun einfach den Durchfluss, z.B. auf 8 l/min, ergibt sich durch diese Halbierung meist ein schwacher Duschstrahl. Ähnlich, wie wenn man Mofa-Benzin in einen Ferrari-Tank füllen würde.

Ist dann auch noch der vorhandene Duschkopf verkalkt – so ist das Elend perfekt: es fliesst nur noch ein Rinnsal.

Warum eigene Duschköpfe
Deshalb haben wir Duschköpfe konstruiert, die von Grund auf darauf ausgerichtet sind, mit dem kleinstmöglichen Wasserverbrauch maximalen Duschkomfort zu bieten.

Obwohl wir gegen unnötige Materialverschwendung sind – und ein neuer Duschkopf verbraucht zweifellos mehr Material als ein kleiner Durchflussreduzierer – so können wir trotzdem voll dahinter stehen:

Einerseits duch die lange Lebensdauer der Duschköpfe, andererseits durch das maximale Sparpotential und den Komfort, dank dem die Benützer/innen auch nach Jahren noch die Wassersparduschen benützen.

Verschiedene Techniken für unterschiedliche Vorlieben
Für die Einsparungen und den Komfort sind verschiedene Techniken zuständig:
  • CLIMA eine "Turbulenztechnik" für einen kräftigen Wasserstrahl
  • PROSECOO mit superflacher Konstruktion und Sauerstoffzufuhr ein weicher Strahl
  • ELEGANCE: neue Anordnung d. Öffnungen: weicher Strahl od. gebündelter Kneippstrahl
  • VARIETE, spezielle Mechanik für 5 Strahl für geringstmöglichem Widerstand
Hier gibts eine Übersicht über die unterschiedlichen Duschköpfe

Was für Erfahrungen haben Sie gemacht mit Reduzierstücken oder Sparbrausen?

Muttertag-AquaClics sagen jeden Tag des Jahres «Danke»!

finde ich: 
zu den Muttertags-AquaClic
Es ist nicht der grosse Wurf am Muttertag, der zählt, sondern die kleinen Dinge im Alltag: Zeigen Sie Ihrer Mutter an jedem Tag des Jahres Ihre Liebe – und ein tägliches Lächeln ist Ihnen gewiss!
AquaClic ist aber keine gewöhnliche Mischdüse! Er lässt sich auf jeden Wasserhahn schrauben, erzeugt einen weichen Wasserstrahl und spart erst noch die Hälfte Wasser und Energie – ohne dass es Ihre Mutter spürt! Wählen Sie aus einer Zu den Muttertags-Wassersparsujets

Mit den richtigen Wassersparern... Kinder erziehen!

finde ich: 
Wasserspar-Infografik 

Weil unsere Wassersparprodukte mehr sind, als einfach nur Energie und Wassersparer, gibts jetzt eine Infografik. Sie zeigt, was AquaClic alles kann: Sportler entspannen sich darunter, Jugendliche lernen, Vorträge zu halten, Hotelbetreiber senken ihre Unterhaltskosten...
Zur Infografik:

EnergieSchweiz - Wasserspass ohne Komfortverlust

finde ich: 

Ein «A» schwebt zu den Engeln!

finde ich: 
energieschweiz, das Bundesamt für Energie, hat eine Kampagne lanciert zum energieeffizienten Duschen:
Charmante Damen und Herren im Bademantel verteilten in den
grossen Bahnhöfen die Infobroschüre des Bundesamts für Energie, das über
energieeffizientes Duschen und die Energieetikette berichtet...
beantworteten Fragen zum Warmwasser-sparen...



Schickten grosse A in die Luft

...die in einer unterhaltsamen A-Maschine entstanden: dichter Schaum wird von
interessierten Wassersparern mit einer Stange abgestreift...


und mit einer Stange in den Bahnhofshimmel befördert...

...ein Schaum der hält und schwebt...
bis über den Bahnhofsengel hinaus...
Passend zur Kampagne des Bundesamts für Energie bieten wir von AquaClic
die passenden energieeffizienten Duschköpfe PORTOFREI sowie den neuen Duschkopf-Berater...

Neu gibts die Wandbrause PUBLIQUE auch mit dem Energiestadt-Logo!

finde ich: 
Die Komfort-Wandbrause Publique, bei der niemand merkt, dass bis 80% weniger Wasser fliesst, gibts jetzt auch standardmässig im Energiestadt-Design. Und schon ab 5 Stück inklusive dem Namen Ihrer Gemeinde. Mehr zur Energiestadt-Wanddusche
Mehr zum Energiestadt-Programm des Schweiz. Bundesamts für Energie


Wie Sie Ihre Garantie für AquaClic-Strahlregler + Duschen beanspruchen, auch bei Migros, Coop & Co.

finde ich: 
Link zur AquaClic Garantie

Als Schweizer Hersteller haben wir die AquaClic-Wasserspar-Produkte mit Sicht auf eine lange Lebensdauer produziert. Sollte wider Erwarten mal etwas nicht in Ordnung sein, so haben Sie Anspruch auf Garantie:
  1. Wenn Sie die Wassersparer bei Migros, Coop & Co gekauft haben, können Sie sie während deren gesetzlichen 2 Jahren Garantie nach dem Kauf dorthin zurückbringen 
  2. oder Sie können sich direkt an uns wenden.
  3. Nach Ablauf der Garantie oder bei Defekten durch eigenes Verschulden: wenden Sie sich an uns! Denn wir reparieren auch oder liefern Ersatzteile kostengünstig.
Neu: 5 Jahre Garantie
Neu: ab sofort erhalten Sie auf alle AquaClic-Wasserspar-Artikel 5 Jahre Garantie, für die Wandbrause Publique gar 10 Jahre! Das gilt für alle Artikel, die Sie ab Februar 2015 erworben haben.

Mehr zur AquaClic Garantie...

AquaClic Auslaufmodelle: jetzt zwei für den Preis von einem!

finde ich: 
Über 50 Modelle in Farbe oder Edelstahl zum halben Preis und erst noch portofrei in der Schweiz und Deutschland: kaufen Sie 2, zahlen Sie nur für 1! 
http://aquaclic.info/home.php?cat=536